Aktuelles


Neues Ausbildungsangebot für Mitglieder der gesetzlichen Interessenvertretung

Ausbildung Mediation

Grund- und Fachausbildung Mediation im ver.di BiZ Mosbach
Mit dem Bildungsprogramm 2018 haben wir eine Möglichkeit für Mitglieder der gesetzlichen Interessenvertretung und interessierte Arbeitnehmer/-innen mit ins Programm übernommen, sich zur/-m Mediator/-in ausbilden zu lassen.

Aufbauend auf das Modul I, welches einen ersten Einblick in die Methode der Mediation gibt, ist es nun interessierten Arbeitnehmer/-innen und Mitgliedern der gesetzlichen Interessenvertretungen möglich, sich zur Mediatorin / zum Mediator ausbilden zu lassen.

Der genaue zeitliche Ablauf (der vier, bzw. sechs Module und der einen, bzw. zwei Intervisionen  erstrecken sich über 1,5 bis 2 Jahre) und die anfallenden Kosten (Selbstzahler oder Arbeitgeberfinanziert?) werden im Informationsschreiben dargestellt, welches weiter unten zur Einsicht / zum download angeboten wird.

Für weitere Fragen zur "Ausbildung Mediation" wenden Sie sich bitte per eMail an Robin.Friedl@verdi.de bzw. über Telefon unter: 06261 942 139.
(Robin Friedl)

Schließzeit

Liebe Kollegin, lieber Kollege, sehr geehrte Damen und Herren,



wir sind ab Samstag, den 16.12.2017, nur sporadisch erreichbar. Über die Zentrale eingehende eMails sowie Post- und Faxzuschriften werden ab Montag, den 08.01.2018 wieder bearbeitet.



Mit freundlichen Grüßen



Das Bildungszentrenteam